Kayser Filtertech – your expert in textiles

Von der Faser zum Hightech-Textil. Qualität Made in Germany.

In unseren beiden deutschen Werken verarbeiten wir hochwertige Rohstoffe auf unserem spezialisierten Maschinenpark zu Hochleistungsfiltermedien. Für die Veredelung der Textilien stehen über 50 Prozessvarianten zur Wahl. So können wir individuelle Lösungen fertigen – Ihren textilen Experten!

Jede Filtrationsaufgabe ist einzigartig. Damit Sie das bestmögliche Produkt erhalten, wählen wir den geeigneten Rohstoff für Sie aus. Dabei stehen uns alle für die Filtration relevanten Fasern zur Verfügung. Nach einem spezifischen Konstruktionsprinzip und einem ausgewählten Finish, liefern wir eine zuverlässige und effiziente Lösung.

Polymerart Abkürzung Dauereinsatz-
temperatur °C
Spitzen-
temperatur °C
Säuren Alkalien Hydrolyse
Polypropylen PP 90 100 1 1 1
Polyamid PA 100 110 3 2 4
Polyacrylnitril PAN 120 125 2 3 1 – 2
Polyester PET 150 160 3 4 4
Polyphenylensulfid PPS 140 – 160* 180 – 190* 2 2 1
m-Aramid MPD-I 160 – 200* 210 4 2 4
Polyimid PI 200 – 230* 260 3 3 3
Polytetrafluorethylen PTFE 250 280 1 1 1
Fiberglas GL 260 280 2 3 1

* in Abhängigkeit von den Prozessbedingungen

Konstruktionen

  • KAY-TEX
    Filtermedien mit auflaminierter ePTFE Membrane
  • food.STAR
    für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt (EU VO 10/2011 bzw. FDA CFR 21 §177)
  • cascade.2
    mehrschichtiger Aufbau
  • solit.AIR
    Mikrofaserauflage
  • carat.2
    Spezial-Mischfilz
  • road.STAR
    für Asphaltmischerei
  • atro.TOP
    Vakuumbandfilter und Trommelfilter
  • bolero.
    Filterpressen
  • blue.PRESS
    Gewebe für Pressfilterautomaten

Ausrüstung und Veredelung

  • gesengt
  • geglättet
  • kalandriert
  • hydrophobe und oleophobe Imprägnierung
  • KAY-Nanoprotect®: Säure- und Hydrolyseschutz, hydrophob und oleophob
  • serie.90® mikroporöses PTFE-Coating
  • Acrylat-Schaumbeschichtung
  • Funkenschutz
  • elektrisch leitfähig (ATEX)