Umstellung des Strombezugs auf erneuerbare Energien.

Das Thema Nachhaltigkeit wird aktuell mehr denn je in der Gesellschaft diskutiert. Die Vermeidung von Abfällen, Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen und alternative Antriebsarten sind nur wenige Beispiele in diesem Themenkomplex.

Auch bei Kayser sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und bestrebt, unseren Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit zu leisten. Um dies zu gewährleisten, hat bereits im Jahr 2021 ein Strategieworkshop stattgefunden, in dem unsere Ziele für die nächsten Jahre erarbeitet wurden.

Jetzt, ein halbes Jahr später, blicken wir auf erste Erfolge: Zum Jahreswechsel wurde der Strombezug für alle unsere deutschen Standorte auf 100% Strom aus Wasserkraft umgestellt. Wir senken damit die Emissionen bei der Herstellung unserer Produkte signifikant und leisten somit einen aktiven Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel. Dadurch kommt auch die KAYSER Gruppe ihrer Zielsetzung, ihre Produkte nachhaltig zu produzieren, einen deutlichen Schritt näher.